Echtes Holz. Echte Gefühle.

Brilliance ElasticCleaner

Entfernung von Verschmutzungen, Selbstglanzpflegefilmen, Wachsschichten und Klebstoffresten. Aufgrund seiner schonenden Alkalität und starkem Lösevermögen ist er ideal für Bauschluss- und Grundreinigungen.

Brilliance ElasticCleaner wird vor jeder Permanentbeschichtung, z.B. mit AquaSeal ElasticStar, oder Volleinpflege, z.B. mit Brilliance Everclear zur intensiven Reinigung eingesetzt und eignet sich für glatte oder strukturierte Vinyl-, PVC-, CV-, Linoleum-, Gummi-/Kautschuk- und PUR-/Epoxy- beschichtete Fußbodenbeläge, sowie auf Kunst- und Natursteinböden.

Grundreinigung

Reinigung zur weiteren Behandlung wahlweise mit AquaSeal ElasticStar oder Brilliance Everclear:

Lose anhaftender Schmutz mittels Saugen, Kehren oder Mopp entfernen. Je nach Einsatzgebiet Brilliance ElasticCleaner im Mischungsverhältnis MV 1:5
(Privatbereich) bis 1:3 (Objekten) mit Wasser verwenden. Bei hohen, schwer entfernbaren Pflegefilmen und Werkfinishen kann die Anwendung auch im MV 1:1 oder pur erfolgen.

Reinigungslösung gleichmäßig auf dem Boden verteilen und nach einer Einwirkzeit von ca. 20 min. mittels Einscheibenmaschine und untergelegtem BergerTool SuperPad oder BergerTool ElasticBrush Extreme die Oberfläche vollständig reinigen. Die Reinigungslösung, sowie Schmutzflotte, nicht antrocknen lassen. Angelöste Schmutzflotte mit einem Nasssauger oder dem BergerTool Applicator ElasticPlus und Mopp aufnehmen.

Anschließend erfolgt mit klarem, lauwarmem Wasser der Neutralisationsnassschliff mit der Einscheibenmaschine und untergelegtem BergerTool Abranet ACE oder BergerTool Abranopp AN. Nach erfolgtem Nassschliff ist die Neutralisationsflotte rückstandsfrei aufzunehmen und der
Fußboden, für die weitere Bearbeitung wahlweise mit AquaSeal ElasticStar oder Brilliance Everclear trocknen zu lassen.

Bauschlußreinigung

Reinigung ohne weitere Behandlung (direkte Nutzung): Lose anhaftender Schmutz mittels Saugen, Kehren oder Mopp entfernen. Je nach EinsatzgebietBrilliance ElasticCleaner im Mischungsverhältnis MV 1:5 bis 1:10 mit Wasser verwenden.

Reinigungslösung gleichmäßig auf dem Boden verteilen und nach einer Einwirkzeit von ca. 10 min. mittels Einscheibenmaschine und untergelegtem BergerTool SuperPad oder BergerTool ElasticBrush Extreme die Oberfläche vollständig reinigen.

Angelöste Schmutzflotte mit einem Nasssauger oder dem BergerTool Applicator ElasticPlus und Mopp aufnehmen und anschließend mit klarem, lauwarmem Wasser nachwischen und den Fußboden trocknen lassen.

Gebindegrößen

5 l

Besondere Hinweise

Brilliance ElasticCleaner abschnittweise einsetzen und nicht antrocknen lassen. An unauffälligen Testflächen die Material- und Farbbeständigkeit prüfen. Kontakt mit empfindlichen Oberflächen, aus Hölzern, Metallen, lackierten
Flächen oder vergleichbarem, vermeiden. Vor der Volleinpflege und der Permanentbeschichtung müssen alle Rückstände beseitigt und die Oberfläche vollständig trocken sein.

Inhaltsstoffe

Anionische und nichtionische Tenside (< 5%), Lösemittel (< 5%) und Parfum (Citral, Limonene)
pH-Wert (Konz.): ca. 10

Verbrauch

Bauschlussreinigung (MV 1:5-1:10 mit Wasser): ca. 25-12 ml/m² oder 40-85 m²/l des Produktes
Grundreinigung (MV 1:3-1:5 mit Wasser): ca. 40-25 ml/m² oder 25-40 m²/l des Produktes
Pur: ca. 125 ml/m² oder 8 m²/l

Lagerung / Transport

Frostsicher, kühl und trocken transportiert und gelagert, im unangebrochenen Originalgebinde, mindestens 24 Monate haltbar. Für Kinder unzugänglich lagern.

PARKETT OSTER
Kronacher Str. 133, 90765 Fürth
Tel.: 0911 / 480 83 - 60
Fax: 0911 / 480 83 - 61
info@parkett-oster.de

Folgen Sie uns auch auf
Facebook
Instagram

Wir sind für Sie vor Ort!

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr

Warenausgabe:
Mo. – Fr. 8 – 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Wir suchen Verstärkung für unseren Innendienst:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
management@parkett-oster.de

Kontaktformular