Echtes Holz. Echte Gefühle.

Brilliance BioSoap

Brilliance BioSoap wird als Wischwasserzusatz zur Feuchtreinigung, zur Grundreinigung von geölten Böden und für eine reine Seifenbehandlung von Rohholzoberflächen verwendet. Das Produkt basiert auf schonend verseiften pflanzlichen Ölen und Wachsen.

Glanzgrade

Als Wischwasserzusatz angewandt hat Brilliance BioSoap keinen Einfluss auf den Glanz.

Besondere Hinweise

Ölimprägnierte Böden: Bitte beachten Sie, dass ein geölter Boden nicht nur gereinigt werden muss, sondern gelegentlich je nach Nutzung auch gepflegt werden muss. Sobald sich Auslaugungen, Auswaschungen, Abnutzungen oder ähnliches zeigen, muss der Boden mit dem passenden Ölpflegemittel nachimprägniert werden.

Beschichtete Böden: Brilliance BioSoap kann als Wischwasserzusatz zur
Fußbodenreinigung bei schichtbildenden Ölen oder Öl-Kunstharzsiegeln angewendet werden. Bei wasserbasierten Beschichtungen empfehlen wir zur Reinigung Brilliance NeutralCleaner oder Brilliance Cleaner L94. Brilliance
BioSoap kann darüber hinaus auf versiegelten und sonstigen glatten Oberflächen stark verdünnt eingesetzt werden (Rutschgefahr bei Seifen in zu hoher Konzentration beachten).

Brilliance BioSoap kann in speziell gewünschten Fällen auch für die reine Seifenbehandlung von Fußböden eingesetzt werden.

Reinigungsmittel grundsätzlich von Kindern fernhalten!

Gebindegrößen

5 l
1 l

Anwendung

Als Wischwasserzusatz bei der Unterhaltsreinigung: Der Boden sollte von lose anhaftendem Schmutz mit einem Besen oder Staubsauger gut gereinigt sein.
Auf ca. 5 l warmes Wasser eine halbe Tasse (ca. 50 ml) Brilliance BioSoap zugeben. Den Boden nebelfeucht wischen. Stärker anhaftende Verunreinigungen mit einem weißen Pad und Seifenlösung schonend abreiben.

Grundreinigung: Brilliance BioSoap mit Wasser 1:4 verdünnen, gleichmäßig
mit einem Wischmopp auf den Boden auftragen und nass mit einem abrasiven Pad (grün, schwarz) oder einer Bürste den Boden sauberreiben. Direkt anschließend die Reinigungsflotte abwischen/absaugen und mit klarem Wasser sauber nachwischen. Den Boden sorgfältig trocknen lassen. Den getrockneten Boden nachölen mit Classic BaseOil, Classic BaseOil Color oder Classic 100ProOil.

Trocknung

Nach Abdunsten des Wassers ist der Boden wieder nutzbar/weiterbearbeitbar.

Verbrauch

Ca. 300 m²/l, je nach Anwendungsmenge.

Lagerung / Transport

Kühl und trocken transportiert und gelagert im unangebrochenen Originalgebinde mindestens 24 Monate haltbar.

PARKETT OSTER
Kronacher Str. 133, 90765 Fürth
Tel.: 0911 / 480 83 - 60
Fax: 0911 / 480 83 - 61
info@parkett-oster.de

Folgen Sie uns auch auf
Facebook
Instagram

Wir sind für Sie vor Ort!

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr

Warenausgabe:
Mo. – Fr. 8 – 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Wir suchen: --> Lagerist (m/w/d) in Festanstellung

Kontaktformular