Echtes Holz. Echte Gefühle.

Parkettklebstoff 2 K - BergerBond P2S

2K-Klebstoff auf Basis von hochwertigen Polyurethanrohstoffen geeignet für die schubfeste Verklebung von Massivparkett, Mosaik-, Stab-, Hochkantlamellen- und Fertigparkett. Auch zur Verklebung der meisten Exotenhölzer und Holzpflaster RE geeignet. Ferner zur Verklebung von wasserempfindlichen Holzarten wie Buche-, Ahorn- und Escheparkett wegen der Eigenschaft „quell- und verformungsfrei" bestens geeignet.

BergerBond P2S ist lösemittelfrei, enthält kein Wasser und ist stuhlrollengeeignet. Das Produkt verfügt über besonders lange offene Zeit.

Technische Daten

Mischungsverhältnis: 8:1 nach Gewicht
Verarbeitungs-/Einlegezeit: 50-60 min.
Begehbar nach: 4-6 h
Weiterbearbeitbar nach: 12 h
Endhärte nach: 48 h
Ablüftzeit: keine
Eignung Fußbodenheizung: ja

Alle Angaben verstehen sich bei Normklima (23°C und 50% relative Luftfeuchte). Wenn von diesen Werten abgewichen wird, führt dies zu veränderten Zeiten.

Besondere Hinweise

BergerBond P2S nicht unter +15°C oder über 65% relativer Luftfeuchte verarbeiten. In der kalten Jahreszeit empfiehlt es sich, Kleber und Parkett vor der Verarbeitung gleichmäßig zu temperieren.

Anwendung

Die Komponenten A und B mind. 3 min. gut mit einem geeigneten Rührgerät homogen mischen. Der Mischvorgang ist abgeschlossen, wenn ein einheitlicher Farbton entstanden ist.

Danach kann BergerBond P2S mit der geeigneten Zahnspachtel (BergerTool Zahnspachtel B11 oder B15) gleichmäßig aufgetragen werden. Nicht mehr als 1 m² vorstreichen. Parkett sofort einschieben und gut andrücken.

Es ist darauf zu achten, dass die Benetzung der Holzunterseite vollständig erfolgt.
Dehnungsfugen aus den Bauteilen einhalten.

Verbrauch

Je nach Zahnspachtelung, Parkettart und Untergrund: 800–1.300 g/m²

Untergrund

Der Untergrund muss sauber (frei von Verunreinigungen), trocken (dauertrocken!), fest, eben und rissfrei sein. Die Forderungen der DIN 18356 „Parkettarbeiten" bzw. der DIN 18367 „Holzpflasterarbeiten" müssen erfüllt sein.

BergerBond P2S ist kombinierbar mit BergerBond Primer P und BergerBond Primer E oder BergerBond Primer D (z.B. zur Staubbindung im Mischungsverhältnis min. 1:3 mit Wasser).

Bei Gefahr von aufsteigender Feuchtigkeit ist zu prüfen, ob die einschlägigen Vorschriften zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit beachtet wurden. Bei Fußbodenheizung und bei stark saugenden Untergründen wie z.B. Anhydrit- oder Magnesitestrichen ist eine Grundierung mit BergerBond Primer P zu prüfen. Auf ausreichende Trocknung des Primers ist zu achten.

Lagerung / Transport

Frostsicher, kühl und trocken transportiert und gelagert im unangebrochenen Originalgebinde 12 Monate für den Kleber und 12 Monate für den Härter haltbar.

Anwendungsvideo

Anwendungsvideo

PARKETT OSTER
Kronacher Str. 133, 90765 Fürth
Tel.: 0911 / 480 83 - 60
Fax: 0911 / 480 83 - 61
info@parkett-oster.de

Folgen Sie uns auch auf
Facebook
Instagram

Wir sind für Sie vor Ort!

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr

Warenausgabe:
Mo. – Fr. 8 – 16 Uhr
oder nach Vereinbarung

Wir suchen Verstärkung für unseren Innendienst:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
management@parkett-oster.de

Kontaktformular